Projektinhalte

Damit Fachkräfte dem Handwerk langfristig zur Verfügung stehen, müssen nachhaltige Lösungen zum Erhalt der körperlichen und psychischen Gesundheit gefunden und umgesetzt werden!

Im Rahmen des Projekts „klein aber fit“ werden gemeinsam mit kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU) in Hessen und Rheinland-Pfalz individuelle Maßnahmen zum langfristigen Erhalt von Beschäftigungsfähigkeit und Gesundheit entwickelt:

  • Interviews zu Arbeitsbelastungen und Arbeitsbedingungen
  • Analyse der Tätigkeiten und Arbeitsbereiche im Betrieb
  • individuelle Beratung für aktives Gesundheitsverhalten
  • professionelle Angebote zu Gesundheitsmaßnahmen
  • Unterstützung zur gesundheitsgerechten Gestaltung der Arbeit
  • Aufbau eines offenen Netzwerks zum Austausch von best practice Ansätzen